Donnerstag, März 30, 2017

showcasebase 

Home

 

 rüüüüüdig schöni

Fasnacht 2017

eschs gsi

leider eschs jetzt verbi

guet hends üses neue Meischterpaar gmacht

in ere Hochzitskleider PRACHT

 

Schlussknall 

 IMG 2508

 

Zunftball Grosswangen

IMG 2231IMG 2257

 

grosser Umzug

 IMG 2002 1IMG 2109IMG 1979

 

Zunftball Ettiswil

IMG 1723IMG 1796

 

Alterswohnzentrum Schlossmatt

IMG 1566IMG 1557IMG 1652IMG 1579

 

Gewerbler Apero Rüediswil

IMG 1412IMG 1398

SCHUDO

IMG 1247IMG 1306

Kinderbeschärung Sigigen

 IMG 1093IMG 1212

tätsch Päng

IMG 0955IMG 0928IMG 0983

 

Wagenbaubesichtigungen

IMG 0795IMG 1395IMG 1378

Altmeisteressen Sigigen

IMG 0742IMG 0667

Dreizünftetreffen Ruswil

IMG 0228 1

Metzgete Grosswangen

P1010864

 

Zunftmeister

Schaller Mäni

Walter Schaller, von allen "Mäni" genannt, führt in Rüediswil seine eigene Carrosseriespenglerei. Er ist nicht nur Unternehmer durch und durch sondern auch stolzer Familienvater. Zusammen mit seiner Frau Ursi und den drei Kindern macht er gerne Bike-Ausflüge oder ist andersweitig sportlich unterwegs. 
Mäni und Ursi, wir wünschen euch eine ganz schöne Zeit als Zunftmeisterpaar!

Das Zunftmeiserpaar hat folgendes Motto für seine Amtszeit gewählt:
" Ein HOCH auf Diese ZEIT"

Kanzler:
Beat und Nadja Sirnimann, Etzenerlen

Ehrengäste:
Vreni Hofstetter und Thomas Steiner, Ruswil
Irène und André Zemp, Feldmättli
Daniela und Urs Wangeler, Rebstock
Vreni und Beat Bühler, Paradisli

Wir wünschen unserer Meisterfamilie und Ehrengäste und allen Fasnachtsverrückten
eine tolle, närrische Zeit mit vielen schönen Begegnungen.

 

Neuer Meister..... neuer Zunftwein

Unsere Empfehlung:

Rotwein:

Silentium Primitivo di Manduria DOC Puglia 75 cl 
Beschreibung:
Dieser Wein ruhte lange im Barrique bis zur perfekten Reife. Dichtes Granatrot, intensiv und kraftvoll, Anklänge von dunklen Beeren, Brombeere, Holunder und Pflaume, dazu leichte Rauchnote, Vanille, Kaffe und Karamell. Silentium hat einen milden Auftakt, reflektiert am Gaumen wieder die reichhaltige Beerenfrucht, opulent, mit freundlichen Tanninen und fein eingebunderner Säure.


Negroamaro Puglia IGT 50 cl
Beschreibung:
Ein fruchtiger, ausgewogener ganz dunkler Wein mit einem dezenten Bukett von Sauerkirsche, Zwetschge und etwas mineralischen Noten. Im Gaumen schmeckt der Wein leicht süsslich und angenehm frisch, insgesamt ist seine Struktur extrem hamonisch, weich und rund.

Weisswein:

Johannisberg du Valais AOC 50cl
Beschreibung:
Frisch, fruchtig und von sattgelber Farbe zeit sich dieser Weisswein. In seinem recht kräftigen Bukett dominieren feine Aromen von Apfel und Zitrone, ergänzt von einer Spur Muskatnuss und etwas Honignoten. Im Gaumen ist er frisch, weich, füllig und sehr harmonisch, die volle Fruchtaromatik zeigt sich hier nochmal präzise.

Bestellungen nimmt gerne entgegen: Guido Burri, 079 745 40 71

 

 

 Zunftbot

DSC 9494

  

Kontaktadresse:

Peter Duss (Präsident)
Sonnebergli 5

6017 Ruswil
Tel. 041 495 27 10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Umzugschef:
Hansjörg Müller
Roppertschwand
6017 Ruswil
Tel. 041 490 01 18
Natel 079 409 65 03
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zunftmeister 2017 - 2019

 Schaller Mäni

Zunftmeister
Walter Schaller
Carrosseriespengler
Motto:
Ein HOCH auf diese ZEIT
 

Zunftwein

Wenn du stärken willst deine Schaffenskraft,
dann deck dich ein mit Rebensaft.
Beim Guido Burri, da liegst du gut,
den Zunftwein er sofort liefern tut.

Hotline 079 745 40 71

Grosser Umzug

Am Sonntag, 26. Februar 2017 findet der Grosse Fasnachtsumzug in Ruswil statt. Wer Lust hat, in einer Wagenbaugruppe mitzuwirken oder selber eine Nummer gestalten will, ist herzlich willkommen. Auskunft erteilt unser Umzugschef Hansjörg Müller (Tel. 079 409 65 03)

 

Wer weiss was?

Für die nächste Zieberlizeitung suchen wir jetzt:
- Sensationelles
- Brisantes
- Lustiges
- Unglaubliches

Gerne sind die Schreiberinnen und Schreiber der Zunft beim Texten behilflich. Wer was weiss meldet sich am besten direkt beim Zunftpräsidenten Peter Duss, 041 495 27 10

 

Mail an Webmaster

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  für eure Beiträge, Fotos, Witze, Änderungswünsche, Kritik und sonstige Einfälle.